Astro-Coaching-SerieDie besten Partner für den Steinbock: Er zeigt nicht alles von sich

Ob in der Liebe, in der Freundschaft oder in beruflichen Belangen: mit diesen Partnern harmoniert der Steinbock am besten. 

Inhalt
  1. Die besten Liebespartner für den Steinbock
  2. Das sind die besten Geschäftspartner für das Sternzeichen Steinbock
  3. Die besten Kollegen für den Steinbock
  4. Diese Sternzeichen werden die besten Freunde
  5. Der persönliche Seelenpartner des Steinbocks

 

Die besten Liebespartner für den Steinbock

In der Astrologie geht dem Steinbock ein schlechter Ruf voraus. Häufig heißt es, er sei gar nicht richtig liebesfähig. Aber das ist ein großer Irrtum. Der Steinbock protzt nur nicht mit seinen Gaben. Dazu gehört zweifelsohne auch eine ungeheuer große Gefühlstiefe und Herzlichkeit. Aber er hat auch gegen seinen ungünstigen Ruf gar nicht so viel einzuwenden, denn insgeheim denkt er, das hält ungeeignete Leute von ihm ab.

Aber, und das ist die andere Seite, er braucht einen Partner, der es ernst meint, auf den er sich verlassen kann. Er öffnet sein Herz nicht für Kurzweil. Er muss wissen, dass er sich fallen lassen kann und aufgefangen wird. Der beste Partner ist daher ein Krebs. Dieses Sternzeichen besitzt genau das, was der Steinbock sucht, nämlich Gefühlstiefe. Aber, und das ist das Entscheidende, seine Gefühle stehen nicht jedem ohne Weiteres offen. Das gefällt dem Steinbock, warum es sich um eine Liebe mit diesem Sternzeichen bemüht. Dabei muss der optimale Partner eines Steinbocks nicht unbedingt die Sonne in diesem Sternzeichen Steinbock besitzen. Es reicht auch, wenn der Aszendent, der Mond oder ein anderer wichtiger Planet sich in diesem Tierkreiszeichen befindet.

Das große Liebes-Partnerhoroskop für alle Sternzeichen

 

Das sind die besten Geschäftspartner für das Sternzeichen Steinbock

Steinböcke sind die geborenen Geschäftemacher, Arbeitstiere, Vorgesetzte und Direktoren. Aber sie sind keine Menschen, die von sich aus Führungspositionen anstreben. Sie halten sich auch von Kämpfen fern, bei denen es darum geht, wer besser ist. Aber es gibt ein Sternzeichen, mit dem er sich ausgezeichnet versteht, und der es genau richtig macht, wenn wichtige, berufliche Positionen zu gewinnen sind. Das ist die Waage. Menschen mit diesem Sternzeichen besitzen die große Gabe, das, was sie erreichen wollen, ohne direkten Kampf zu bekommen. Allerdings fehlt einer Waage wiederum die Ausdauer, um sich in der Arena der tüchtigen durchzusetzen. Wenn aber ein Steinbock an seiner Seite ist, verschwindet dieses Manko. Beide zusammen sind das optimale Team, um weit nach oben zu gelangen. Es ist auch so, dass in aller Regel ein Steinbock in Führungspositionen eine Waage als Co. oder wenigstens als Sekretärin hat. Genauso funktioniert es auch andersherum. Andere gute Geschäftspartner für den Steinbock sind Wassermänner und Zwillinge. Beide Sternzeichen besitzen das, was ein Steinbock beinah überhaupt nicht beherrscht, nämlich Kontakte herzustellen und neue Geschäfte zu initiieren.

Ihr Jahreshoroskop 2019: So aufregend wird das Merkur-Jahr

 

Die besten Kollegen für den Steinbock

Der Steinbock mag die beiden anderen Erdzeichen, also Jungfrau und Stier. Im Team mit ihnen ist Großes möglich. Allerdings fehlt diesem Erd-Trio dann doch das Feuer, und die Gefahr besteht, dass die Beziehungen mit der Zeit einschlafen. Ein ausgesprochen guter Kollege ist der Skorpion. Zu diesem Sternzeichen bestehen Beziehungen, die man ohne Weiteres freundschaftlich nennen kann.

Es ist auch so, dass wenn in einer Firma ein Steinbock und ein Skorpion miteinander zu tun haben, in aller Regel auch außerhalb der Arbeit freundschaftliche Beziehungen bestehen. Man versteht und unterstützt sich. Ähnlich gut klappt es mit einem Kollegen, der vom Sternzeichen her ein Fisch ist. Eher schwierig als Kollege ist der Widder. Dieses Sternzeichen ist für einen Steinbock die personifizierte Konkurrenz. Er empfindet ihn so, als müsste er sich ständig ihm gegenüber behaupten. Das ist mühsam. Besser klappt es mit einem Löwen. Das setzt allerdings voraus, dass sich der Löwe nicht anmaßt, den Steinbock zu dirigieren. Auch mit einem Schütze-Geborenen entsteht mit der Zeit eine tolle Kollegschaft. Obwohl man ganz unterschiedlich ist, versteht man sich gut und unterstützt sich gegenseitig.

 

Diese Sternzeichen werden die besten Freunde

Ein Steinbock hat hohe Ansprüche. Die stellt er zuallererst einmal an sich selbst. Er lässt sich nicht gehen und prüft genau, bevor er sich auf etwas einlässt. Das geschieht ganz automatisch, ohne dass es der Steinbock selbst bemerkt. Diese Ansprüche stellt er auch an seine Freunde. Andererseits geht er für seine Freunde durchs Feuer. Auf ihn passt die berühmte Ballade von Friedrich Schiller „Die Bürgschaft“, wo sich ein Mann freiwillig dem Henker ausliefert, damit sein Freund eine Trauung vollziehen kann.

Das ist der Grund, warum ein Freund eines Steinbock-Geborenen immer eine „Portion Skorpion“ in seinem Horoskop besitzt. Es muss nicht gleich das Sternzeichen sein. Es reicht auch, wenn der Aszendent, der Mond oder sonst ein wichtiger Stern im Zeichen Skorpion oder im 8. Haus steht. Aber nur diese Skorpion-Energie verleiht einem Steinbock die Sicherheit, dass er sich auf seinen Freund verlassen kann.

Nicht ganz so fest sind die Freundschaftsbanden mit einem Krebs. Aber auch hier stiftet das Element Wasser, das dem Krebs zu eigen ist, das Gefühl von Treue. Auch zu Fische-Geborenen besteht oft eine gute und lange Freundschaft. Allerdings hegt ein Fisch grundsätzlich Abneigung gegen alles Verbindende und Verpflichtende, eben auch wenn es um das Thema Freundschaft geht.

Menschen mit einem Feuerzeichen finden sich viel seltener in der Freundesclique eines Steinbocks, es sei denn man trifft sich gemeinsam zu einer Sportveranstaltungen wie einem Fußballspiel. Luftzeichen wiederum, also Zwillinge, Waage und Wassermann, sind gerne gesehene Unterhalter, aber zu einer Freundschaft, die womöglich ein Leben lang hält, kommt es eher selten. Zwei Sternzeichen sind noch zu erwähnen, wenn es um das Thema Freundschaft geht. Es sind Jungfrau und Stier. Sie hegen einen ähnlich hohen Anspruch an eine Freundschaft wie der Steinbock. Daher halten Freundschaften zwischen diesen Sternzeichen oft ein ganzes Leben lang.

So bleibt der Steinbock mithilfe seines Sternzeichens gesund

 

Der persönliche Seelenpartner des Steinbocks

Steinbock-Geborene sind nüchterne Menschen. Für so etwas wie einen Seelenpartner haben Sie kaum Verständnis. Sie wollen ihren Partner „live“, also lebendig und ganz real. Wenn diese Menschen allerdings älter werden und womöglich einen lieb gewonnenen Lebenspartner oder auch Freund verlieren, findet sich dann doch ein Weg hin zu einem Seelenpartner.

Ein Mensch, der nicht mehr lebt oder dem man irgendwann begegnet ist, vielleicht auch ein Idol aus dem Leben, schafft es dann doch zum Seelenpartner. Mit ihm ist der Steinbock dann genauso erfüllt wie mit einem realen Partner, manchmal kommt er dieser imaginierten Gestalt sogar näher als einem realen Menschen. Wie erwähnt, das gilt für ältere Steinböcke. Allerdings kommt es auch immer wieder vor, dass junge Steinböcken, manchmal sogar Kinder, einen Seelenpartner haben, mit dem sie in ihrer Fantasie innig kommunizieren. Das ist immer dann der Fall, wenn in der Familie keine große Nähe möglich ist.

Sternzeichen-Eigenschaften: Alles über das Sternzeichen Steinbock - 22.12. bis 20.01.

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.