Ihr Spruch des Tages

Ihr Mantra des Tages für die aktuelle Woche vom 2. bis 8. Oktober 2023

Das Mantra des Tages begleitet Sie durch die ganze Woche vom 2. bis 8. Oktober 2023 und gibt täglich Rat.

1 / 8
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das Mantra der Woche und seine Bedeutung

Wie sollten Sie dem Tag begegnen? Das Mantra des Tages hilft, sich den Sternen nach angemessen zu verhalten und die verschiedenen Herausforderungen der Woche zu meistern. Es ist eine tolle Ergänzung zu Ihrem kostenlosen Tageshoroskop und auch Ihrem Wochenhoroskop, da es Ihnen eine zusätzliche Hilfestellung für den Tag bietet.

Jede Woche blicken unsere Astrolog*innen für Sie in die Sterne. Die wichtigsten Aussagen, die die Sternkonstellationen jeden Tag zulassen, fassen wir Ihnen hier im jeweiligen Mantra des Tages zusammen. Außerdem finden Sie hier ein Mantra, das Sie die ganze Woche über unterstützen wird und wir erklären, auf welche Konstellationen und Ereignisse Sie sich grundsätzlich einstellen können.

Das Mantra der Woche und seine Bedeutung

"Wenn ich lüge, habe ich keine Chance."

Merkur ist in dieser ersten Oktoberwoche der Hauptdarsteller im bunten Herbstschauspiel. Dabei haben wir zwar nicht immer etwas zu lachen, aber im Großen und Ganzen ist Merkur ein „Menschenfreund“ und hilft mit seinen unterschiedlichen Energien dabei, dass wir immer wieder etwas genauer hinschauen, uns neu orientieren und vielleicht auch einen Neuanfang wagen, obwohl uns das auch Angst machen kann.

Am Montag, 02.10.2023, verbindet sich Merkur zunächst einmal mit Neptun, was uns in eine recht seltsame, ja melancholische Stimmung versetzt. Irgendwie wird uns alles zu viel und zusammen mit dem Herbst drückt das schon mal aufs Gemüt. Die Tage sind wieder kürzer, wir haben weniger Licht und die Farben des Herbstes sind nur ein kurzer Trost zwischendurch. Es hilft, diese Stimmung zuzulassen, sich in eine warme Decke zu kuscheln und bei heißem Tee und Kerzenlicht einen schönen Film zu schauen oder unser Lieblingsbuch hervorzukramen. Die „Flucht“ in eine Märchenwelt lenkt vom Alltag ab.

Am Dienstag holen uns Merkur und Pluto allerdings zurück in die Wirklichkeit und wir sollten dann den Tatsachen auch mutig ins Auge blicken. Es ist wichtig, dass wir uns selbst, unser Leben und auch die Menschen darin, hinterfragen. Wenn wir erkennen, dass einiges nicht mehr rund läuft, ist es Zeit für eine Veränderung und einen Neuanfang. Das kostet viel Kraft und Energie, aber es ist gut, mit dem Wandel der Zeit zu gehen und nicht stillzustehen, nur weil das der einfachere Weg ist.

Am Donnerstag wandert Merkur dann in die Waage und da steht uns der Sinn nach dem Schönen im Leben. Und schon sehen wir die Welt mit anderen Augen. Der Herbst ist wunderbar und der kommende Winter lädt uns ein, mit den Schneeflocken zu tanzen. Eine tolle Vorstellung.

Klicken Sie sich im Anschluss durch die Galerie zum jeweiligen Mantra für jeden Tag der aktuellen Woche vom 2. bis 8. Oktober 2023.

Wenn Sie schon mehr über das Jahr 2024 erfahren möchten, hilft außerdem ein Blick in das Jahreshoroskop 2024 für Ihr Sternzeichen.

Artikelbild und Social Media: mapodile/iStock