Allgeiers AstrowissenNeptun im Zeichen Fische: Wie er Wunder möglich macht

Was der Neptun in den Fischen bedeutet und wie er Sie wieder an Wunder glauben lässt, erklärt diese Woche Chefastrologe Michael Allgeier.

Video Platzhalter

Seit 2011/12 steht Neptun in den Fischen und wird diese erst wieder in den Jahren 2025/26 verlassen. Es ist eine extrem bedeutende, eine sehr kraftvolle und mystische Neptun-Stellung, da Neptun hier in seinem eigenen Herrschaftsbereich steht. Jesus Christus wurde am Beginn des Fischezeitalters (Fische sind das Symbol des Christentums) geboren. Und solange Neptun in den Fischen steht, können auch wir immer mit Wundern rechnen.

Lesen Sie hier noch mehr über den Neptun:

 

Neptuns Bedeutung für die Sternzeichen

Neptun und die Fische verkörpern den christlichen Gedanken, der viel mit Verzeihen, Nächstenliebe, Menschlichkeit und Aufopferung zu tun hat. Es ist, als würde uns dieser Neptun in den Fischen nun wieder an diese Menschlichkeit, an das, was den Menschen ausmacht und was die Liebe bewirken kann, erinnern wollen.

Die neue Spiritualität unserer Zeit ist wie ein Parallelkosmos zur rationalen Welt. Wir entdecken die Weiße Magie, die Kraft des Glaubens, die Führung der Engel neu und gewinnen dabei Erkenntnisse, die wir nicht für möglich gehalten halten. Es geht hier nicht mehr darum, irgendetwas beweisen zu wollen, sondern etwas sehen und verstehen zu lernen. Es gibt inzwischen zahlreiche spirituelle Methoden, mit denen die Menschen versuchen, sich selbst zu heilen. Einige haben damit begonnen, eigene Heilenergien zu channeln. Ein neuer Zweig der Psychologie, die Systemische Psychologie, hilft durch Aufstellungen, Blockaden aufzulösen, die sich jahrhundertelang durch die Generationen und ihre jeweiligen Familien geschleppt haben. Und die Freunde der Astrologie haben das Aufstellen des Horoskops und einiger Planeten als Seelenanteile entdeckt, was wohl zur tiefsten und direktesten Konfrontation mit sich selbst und seinen Wesenszügen führt.

Wir befinden uns also in einer extrem spannenden Zeit, was Neptun betrifft. Er prägt auf seine ganz besondere Art diese Zeitqualität. Neptun stellt an jeden von uns persönlich immer wieder die wichtigen Fragen: „Was ist echt, was ist unecht, was dürfen wir glauben, was können wir hoffen, wo machen wir uns etwas vor?“

Zum Weiterlesen:

Artikelbild und Social Media: Boonyachoat/iStock und Astrowoche.de

Kategorien:
Copyright 2021 astrowoche.de. All rights reserved.