close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

MondzyklusNeumond im Mai 2022: So sorgt er für mehr Lebensfreude und Leichtigkeit!

Der Neumond am 30. Mai 2022 ist ein Grund zur Freude: Er steht im quirligen Sternzeichen Zwillinge und versetzt uns in eine positive und heitere Stimmung.

Video Platzhalter
 

Wann ist Neumond im Mai 2022?

Der nächste Neumond findet am 30.05.2022 um ca. 13:31 Uhr, im Sternzeichen Zwillinge statt. Mit dem Neumond beginnt immer ein neuer Mondzyklus, in welchem Körper und Geist Kraft tanken können. Es ist eine Phase des Loslassens, der Erneuerung und der Zeitpunkt für Neuanfänge ist sehr günstig.

Neumond-Rituale: Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche!

 

So wirkt der Neumond in den Zwillingen

Der Neumond im Mai findet im Sternzeichen Zwillinge statt. Das Luftzeichen ist für sein offenes und neugieriges Wesen bekannt. Es hat oft einen Hang zum Klatsch und Tratsch, und tauscht sich liebend gern mit und über andere aus. Der Neumond in den Zwillingen wird sich größtenteils positiv auf die anderen Sternzeichen auswirken. Es liegt eine fröhliche und unbeschwerte Stimmung in der Luft. Probleme und Streits rücken leichter in den Hintergrund, denn der Neumond in den Zwillingen bringt uns mehr Fröhlichkeit und Zuversicht. Der ein oder andere ist durch das humorvolle Luftzeichen vermutlich zu ein paar Scherzen aufgelegt. Der Zeitpunkt für Familienfeste oder einen Abend mit den besten Freunden ist daher ideal. Es wird sich angeregt ausgetauscht, man geht offen aufeinander zu und kann gemeinsam so ausgelassen und glücklich miteinander feiern und genießen, wie lange nicht mehr. Auch neue Kontakte können leichter geknüpft werden.

Doch Zwillinge haben auch einen agilen und wissbegierigen Geist, weshalb Eindrücke und Informationen während des Neumonds noch schneller verarbeitet werden können. Auch wer sonst Schwierigkeiten damit hat, sich und seine Bedürfnisse mitzuteilen, kann dies durch den Zwillinge-Mond viel erolgreicher tun. Während des Neumonds lassen sich unsere Mitmenschen und eigenen Lebensumstände kritischer betrachten und analysieren. Der Zeitpunkt, um mit etwas Neuem zu beginnen oder über seinen weiteren Lebensweg nachzudenken, ist daher ideal. Auch alte und ausgetretene Pfade können verlassen und neue Wege gegangen werden.

Allerdings wird der Zwillinge-Einfluss auch zu ein paar Selbstzweifeln führen, weshalb im letzten Moment plötzlich lieber der Rückwärtsgang eingelegt wird. In dem Fall ist es ratsam, Entscheidungen nicht zu überstürzen und sich immer auf seine innere Stimme zu verlassen. Es kann auch hilfreich sein, sich in die Meditation zu begeben und seine Gedanken aufzuschreiben, um mehr Klarheit zu erlangen.

Weiterlesen:

Artikelbild und SocialMedia: JC-Foto / iStock

 

Kategorien:
Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.