close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Die Zeit des Widders beginntSo wirkt die Widder-Saison ab 21. März 2022 auf die Sternzeichen

Die Saison des Sternzeichens Widder startet jetzt! Wir verraten, wie die Energien des ersten Zeichens im Tierkreis auf alle Sternzeichen wirken und was sie in den nächsten Wochen erwartet.

Video Platzhalter

Mit dem Widder beginnt das astrologische Jahr. Der 21. März ist daher jedes Jahr ein ganz besonderes Datum und bringt eine spezielle Energie mit sich. Kein anderer Zeitpunkt steht so sehr für neue Anfänge und weitreichende Veränderungen wie die Wochen zwischen dem 21. März und 20. April. Das sollten Sie für sich nutzen. Wir erklären, was in der Widder-Saison 2022 wichtig ist.

Das große Frühlings-Horoskop 2022: Jetzt erfüllen sich unsere Liebesträume!

 

Das sind die typischen Eigenschaften des Widders

In der Widder-Saison spüren auch die übrigen Sternzeichen die Kräfte dieses Tierkreiszeichens. Da ist es gut zu wissen, was den Widder überhaupt auszeichnet und welche seine typischen Eigenschaften sind. 

Menschen mit dem Sternzeichen Widder gehen typischerweise mit einer positiven Grundeinstellung durchs Leben. Sie wissen, was sie können, und vertrauen auf Ihre Fähigkeiten. Langes Zögern kennen Sie üblicherweise nicht. Sie kämpfen für das, was Ihnen wichtig ist und stehen für Ihre Träume ein. Außerdem sind Widder sehr ehrlich und sagen offen, wenn Ihnen etwas nicht gefällt. Sie wissen schnell, woran Sie bei einem Widder wirklich sind und was Sie von ihm erwarten können - und was gegebenenfalls auch nicht.

Manchmal schießen Widder aber etwas über das Ziel hinaus und handeln zu schnell. Sie können es dann einfach nicht abwarten. Geduld zählt nicht unbedingt zu den Stärken dieses Sternzeichens.

Lesen Sie noch mehr zu den Eigenschaften des Widders.

 

Wie die Widder-Energien jetzt auf die Sternzeichen wirken

Wenn Sie jetzt Mut und Tatendrang verspüren, dann kommt das nicht von ungefähr. Nutzen Sie diese Zeit für sich und machen Sie sich in den nächsten Wochen daran, Ihre Träume Gestalt annehmen zu lassen. Jetzt ist nicht die Zeit, um sich in Zweifeln zu verlieren. Dank der Widder-Energien sind Sie positiv gestimmt und kommen Ihren Zielen schnell näher. Es muss jedoch nicht direkt mit dem Kopf durch die Wand gehen, wie es der typische Widder gerne einmal macht. Mit Mars als Herrscherplanet kann es Vertretern dieses Sternzeichens schon einmal passieren, dass sie unüberlegt handeln und das Ganze nicht so gut ausgeht. Versuchen Sie, wenn es möglich ist, die vom Widder ausgehende Impulsivität ein kleines bisschen im Zaum zu halten. Das bekommt Ihnen besser und sorgt für weniger Stress.

Falls doch mal etwas nicht so klappt, wie es soll, werden Sie in dieser Saison feststellen, dass das gar nicht so schlimm ist. Die Mentalität des Widders kommt Ihnen da zugute: Aus Fehlern kann man lernen und beim nächsten Anlauf klappt es dann. 

Zum Weiterlesen:

Artikelbild und Social Media: Ganna Bozhko/iStock

Kategorien:
Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.