MondlaufVollmond im September 2020: Der Herbstmond macht Ärger

Nicht nur der Herbstbeginn bahnt sich an, sondern auch der Vollmond im September 2020. Wann genau der Vollmond zu sehen ist und wie er sich auf uns auswirkt, erfahren Sie bei uns. 

Groß, hell, mysteriös und geheimnisvoll - der Vollmond im September 2020 steht uns bald bevor, doch was bedeutet das? Wann können wir mit dem Vollmond rechnen, wie wirkt er sich auf die Sternzeichen aus und welche Bedeutung hat der Vollmond im September 2020? Die Antworten erhalten Sie bei uns. 

Das Wunder Vollmond! Das bedeutet die Mondphase

 

Wann findet der Vollmond im September 2020 statt? 

Der Vollmond im September 2020 lässt nicht lange auf sich warten. Bereits am 02. September 2020 zeigt er sich in seiner vollen Pracht und das zur frühen Tageszeit. Um 7:22 Uhr können wir mit ihm rechnen, wenn er im Sternzeichen Fische steht.

Natürlich trägt der Vollmond im September auch einen speziellen Namen. Passend zur Jahreszeit nennt man den Vollmond im September den Herbstmond und auch gerne, wie den Vollmond im August, den Erntemond. Weitere Bezeichnungen sind: Jagdmond, Gerstenmond, Holzmond und Engelmond. 

Wann ist Neumond? Alle Termine für 2020

 

Welche Wirkung hat der Vollmond im September 2020 auf die Sternzeichen?

Es wird spannend im September 2020, denn der Vollmond ist in den Fischen und die Sonne in der Jungfrau. Das Sternzeichen Fische zeichnet sich durch sein gefühlsbetontes und sehr nachdenkliches Wesen aus. Sie träumen gerne und sind oft tief in Gedanken. 

Im Gegensatz dazu kennt man das Sternzeichen Jungfrau als sehr realistisches, bodenständiges und organisiertes Wesen. Der Vollmond im September beschert uns also eine knifflige Phase, denn viele werden ins Schwanken kommen. Auch wenn Sie das Verlangen haben Ihren Wünschen und Träumen hinterherjagen zu wollen, wissen Sie auch, dass Sie auf dem Boden der Tatsachen bleiben sollten. Dieses Dilemma sorgt in der Zeit während des Vollmondes für innere Anspannungen, Sie werden auch des Öfteren genervt sein. 

Um Ärger, Streit, Missverständnisse und negative Energien zu vermeiden, ist es für Sie von Vorteil, sich bewusst zu machen, dass der Vollmond diese Wirkung auf Sie hat. Versuchen Sie, sich zurück zu lehnen und vermeintlichen Krisen aus dem Weg zu gehen.

Jetzt lesen: Vollmond im Oktober 2020: Die Überraschung des Blue Moon

Weitere spannende Themen:

Kategorien:
Copyright 2020 astrowoche.de. All rights reserved.