Allgeiers Astro-WissenDie Sonne ist das höchste Prinzip – unser Wesenskern!

In der aktuellen Astrowoche verrät uns unser Chefastrologe Michael Allgeier mehr über die Sonne, die unseren Wesenskern widerspiegelt.

 

Der Einfluss der Sonne auf uns Menschen

Bei der Konjunktion der Sonne mit anderen Planeten kann ihre Strahlkraft verstärkt oder auch gemindert werden. Ob die Konjunktion eher harmonisch oder disharmonisch auftaucht, hängt ganz von dem Planeten ab, mit dem sich die Sonne verbindet. Erwünscht sind Verbindungen der Sonne mit sogenannten Wohltätern wie Venus und Jupiter. Diese Konjunktionen haben oft sehr positiv eingestellte Menschen, die selbst viel Liebe und Glück geben können. Als eher schwierig gelten dagegen vor allem Konjunktionen der Sonne mit Mars, Uranus, Neptun und Pluto. Allerdings besitzen auch gerade diese Konjunktionen ein enormes Potenzial, die der gereifte Mensch gut nutzen kann.

Auch spannend: So gehen Sie am besten mit einem Löwen um

Unsere Geburtssonne, die ja anzeigt, in welcher Jahreszeit wir geboren wurden und welches Tierkreiszeichen wir haben, gehört zu den wichtigsten Horoskopfaktoren. Zusammen mit dem Mond und dem Aszendent bildet sie die Eckpfeiler unserer Persönlichkeit. Die Sonne ist das höchste Prinzip, unser tiefster Wesenskern. Sonne ist Geist, ist Schöpfung, ist Gott in einem höheren Sinne. Und jeder Mensch hat eine Sonne in sich, eine Art höheres Selbst, das mit seiner Erkenntnisfähigkeit und seinen kreativen Kräften verbunden ist. Sonnen-Menschen erkennen wir daran, dass sie eigene Meinungen und Standpunkte haben, dass sie Ja zum Leben sagen, dass sie offenherzig, großzügig und gläubig sind, dass sie Menschen anziehen und Verantwortung übernehmen.

Die Konjunktionen der Sonne mit anderen Planeten haben immer einen großen Einfluss auf unser Leben, da die Sonne hier immer sehr stark von dem jeweiligen Planet beein­flusst und in eine spezielle Richtung gedrängt wird. Die Sonne kann von einem anderen Planeten zusätzlich viel Energie erhalten, etwa von Mars, Uranus oder Pluto, die manchmal fast schon ein wenig zu viel ist und deshalb leicht in destruktives Verhalten umschlagen kann. In Konjunktion mit Neptun kann sie zumindest nach außen hin, was ihre Aktivitäten betrifft, an Energie verlieren. Eine Energie, die aber nicht unbedingt verloren ist, da sie sich ins Innere des Menschen wendet. Eine Konjunktion der Sonne mit Saturn kann ihre Energie konzentrieren, kann sie aber auch blockieren usw.

 

Mögliche Konjunktionen der Sonne und Ihre Auswirkungen

Sonne Konjunktion Mond

Dieser Aspekt bringt gewisse Einseitigkeiten entsprechend des besetzten Tierkreiszeichens mit sich. Ständige psychische Schwankungen auf Grund von Disharmonien zwischen Geist und Seele, zwischen Bewusstem und Unbewusstem, zwischen Lebenskraft und Gefühl. So kommt es, dass sich diese Menschen oft unverstanden fühlen. Mitunter ist ein ungünstiger Einfluss durch die Eltern (Sonne und Mond) zu beobachten. Außerdem macht dieser Aspekt sehr eigenwillig und eigensinnig. Denn durch die starke Betonung eines Tierkreiszeichens sind manche Eigenschaften so tief verwurzelt, dass sie nur schwer zu ändern sind und so der Mensch in seiner Anpassungsfähigkeit eher eingeengt ist.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: Die große Lilith-Gefahr

Sonne Konjunktion Merkur

Dieser Aspekt bringt mit sich, dass Geist und das Denken (Merkur) und Ich (Sonne) sehr eng miteinander in Verbindung stehen. Daher fällt es diesen Menschen schwer, sich selbst objektiv einzuschätzen oder sich in anderer Leute Standpunkte hineinzuversetzen (subjektive Einstellung). Dennoch gibt dieser Aspekt gute intellektuelle Anlagen, große geistige Regsamkeit, Beweglichkeit und Entschlussfähigkeit. Das Denken ist praktisch, der Verstand klar. Mitunter bestehen gute rhetorische Fähigkeiten und ein starkes Interesse an Literatur.

Kritisch wird in der klassischen Astrologie eine zu große Nähe, sprich Konjunktion zwischen Sonne und Merkur gesehen. Sie kann zu Unklarheiten, Zerstreutheit, Ziellosigkeit, Nervosität führen. Diese enge Konjunktion zwischen Sonne und Merkur ist deshalb ungünstig, weil das Denken (Merkur) zu sehr mit dem Herzen (Sonne) verknüpft ist. Objektives Denken bedarf aber eines gewissen Abstandes von eigenen Gefühlen und Emotionen, den diese Menschen nur schwer finden können.

Sonne Konjunktion Venus

Dieser Aspekt gibt ein starkes, kraftvolles Gefühlsleben. Menschen mit dieser Konstellation lieben das Leben. Ihr persönlicher Charme und ihre geselligen Neigungen verleihen ihnen meist große Beliebtheit. Auffallend ist auch ihre künstlerische Ader. Sie haben viel Sinn für Kunst und Musik. Außerdem macht dieser Aspekt großzügig, gibt einen guten Geschmack sowie bisweilen starke erotische Sehnsüchte.

Sonne Konjunktion Mars

Eine Sonne-Mars-Konjunktion verleiht Willenskraft und Mut. Sie gibt ein schier unerschöpfliches Energiepotenzial, große körperliche Kräfte und ein Urvertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Daher sind diese Menschen meist auch sehr entschlossen und durchsetzungsstark. Sie verfügen zudem über ein starkes Geltungsbedürfnis und können bei der Verfolgung ihrer Ziele mitunter sehr hitzig und aggressiv reagieren. Ihre Lebenskraft ist überdurchschnittlich, wobei sie jedoch dazu neigen, ihre Gesundheit etwas zu stark zu beanspruchen. Auffallend ist in dieser Hinsicht ihre Neigung zu hohem Fieber und Entzündungen.

Sonne Konjunktion Jupiter

Eine sehr günstige Konstellation, die große schöpferische Kräfte, viel Optimismus und Großzügigkeit gibt. Jupiter, den die alten Astrologen auch als das „große Glück“ bezeichneten, bringt in dieser Konstellation häufige Glücksfälle im Leben. Selbst in den ausweglosesten Situationen ist immer wieder eine helfende Hand zur Stelle. Ihre positive Lebens­einstellung ermöglicht es diesen Menschen, ihre Chancen optimal zu nutzen. Da die Prinzipien Jupiters ja Erweiterung und Ausdehnung sind, bringt dieser Aspekt oftmals Ehre, Reichtum und sozialen Aufstieg. Sie verfügen außerdem über einen gut entwickelten Verstand, einen gesunden Humor und eine starke Gesundheit.

Sonne Konjunktion Saturn

Das einschränkende Prinzip des Saturns wirkt sich in diesem Aspekt eher hemmend auf den Ausdruck und die Entwicklung der Persönlichkeit aus. Menschen mit dieser Konstellation haben oft pessimistische Gedanken und müssen hart arbeiten. Dennoch kann auch dieser Aspekt zu Erfolgen führen, die allerdings hart erkämpft werden müssen und die nur unter großen Opfern möglich werden. Ohne Strenge gegen sich selbst und auch ohne Rückschläge geht es da nicht ab.

Dieser Aspekt bringt jedoch sehr viel Lebenserfahrung, praktisch von Kindheit an, so dass er zur Selbstständigkeit erzieht. Menschen mit einer Sonne-Saturn-Konjunktion lassen sich nur ungern helfen, sie wollen alles selbst schaffen. Die geistige Entfaltung kann in den ersten drei Lebensjahrzehnten etwas gehemmt sein, wie auch ein Mangel an Lebenskraft zu einer eher schwachen Konstitution führt.

Sonne Konjunktion Uranus

Dieser Aspekt bringt eine große Freiheitsliebe mit sich. Menschen mit Sonne-Uranus-Konjunktion ordnen sich nicht gern unter. Sie gehen stets ihre eigenen, neuen Wege, möchten sich von der allgemeinen Masse absetzen. Sie neigen zu modernen, reformatorischen Berufen. Ihr Wille ist stark, beschert ihnen aber mit ihrer exzentrischen und unberechenbaren Art oft viele Kämpfe. Ihr Innenleben ist äußerst gespannt, wie auch Kreislauf und Nerven gefährdet sind. Durch diese innere Unruhe kommt es immer wieder zu plötzlichen Veränderungen im Leben dieser Menschen, seien es unerwartete Berufswechsel oder Scheidungen. Außerdem sind Unfallgefahren angezeigt.

Sonne Konjunktion Neptun

Dieser Aspekt gibt eine starke Empfänglichkeit für alle Eindrücke und macht daher auch leicht beeinflussbar. Viele Künstler, Musiker oder Pharmazeuten haben diesen Aspekt, der jedoch nur dann gut ist, wenn weitere güns­tige Aspekte auf diese Konjunktion fallen. Meistens gibt diese Konstellation okkulte Interessen, mystische Erlebnisse und Erfolge durch Einfühlung in andere Menschen. Menschen mit dieser Konstellation haben einen besonderen Zugang zu den tieferen Bewusstseinsschichten und erscheinen daher oft der Alltagswelt entrückt. Es ist deshalb besonders wichtig, dass diese Horoskopeigner über einen gut entwickelten Verstand verfügen, um mit diesen starken seelischen Eindrücken fertig zu werden.

Sonne Konjunktion Pluto

Dieser Aspekt bringt ein enormes Kräftepotenzial mit sich. Menschen mit dieser Konstellation verfügen über ungeheure Energien, auch auf sexuellem Gebiet. Daher ist es für diese Menschen besonders wichtig, ihre Kräfte in den Dienst einer höheren Sache zu stellen. Unkontrolliert und unbewusst gebraucht laufen sie nämlich Gefahr, ihr Leben durch ihre diktatorischen Anwandlungen (Machtkomplexe) mitunter selbst zu zerstören, was dann zu plötzlichen radikalen Veränderungen führen kann.

Sonne Konjunktion Mondknoten

Menschen mit solchen Konstellationen sind sehr kontaktfreudig. Sie arbeiten gern und harmonisch mit anderen Menschen zusammen, sind sehr anpassungsfähig und brauchen den geistigen Kontakt quasi als Lebenselixier. Dieser Wesenszug erleichtert Verbindungen zur Öffentlichkeit und macht mitunter populär. Ganz allgemein sind Vorteile durch Verbindungen mit anderen Menschen (vor allem mit Männern) angezeigt.

 

Kategorien:
Copyright 2018 astrowoche.de. All rights reserved.