MondlaufNeumond Mai 2021: Der Genuss des Schönen

Der Neumond überrascht uns monatlich mit neuen Aufgaben und Herausforderungen. Was der Neumond im Mai 2021 für Sie bereithält und in welchem Zeichen er steht, können Sie hier herausfinden.

Mit jedem Neumond beginnt ein neuer Mondzyklus. Er steht also auch für einen Neuanfang. Wir können den Mond in diesen Nächten am Himmel nicht erkennen. Nur die Seite des Mondes, die der Erde abgewandt ist, wird beleuchtet, deshalb erblicken wir nur seine Schattenseite. Wie viel Gutes der Neumond im Mai 2021 für uns bereithält, erfahren Sie hier.

Neumond 2021: Alle Termine für das ganze Jahr

 

Neumond im Mai 2021: Wann beginnt der neue Mondzyklus?

Am 11. Mai 2021 steht der Neumond spätabends um 21:02 Uhr am Himmel, während er im April in den frühen Morgenstunden stattfand. In der Astrologie ist das genau der richtige Zeitpunkt, um Anfänge willkommen zu heißen: von neuen Projekten über einen frischen Haarschnitt bis hin zu einer anderen Ernährung.

Sternzeichen und ihre Planeten: So wirkt Ihr Herrscherplanet

 

Neumond im Stier: Wie er die Sternzeichen beeinflusst

Der unter der Herrschaft des Planeten Venus geborene Stier liebt alles Schöne. Er macht es sich gerne bequem und genießt Harmonie. Deshalb laufen zwischenmenschliche Beziehungen während der Neumondphase sehr problemlos. Dieser Neumond wird von Gefühlen regiert. Die Energien des Erdzeichens Stier zeigen uns, wie wir die Schnelligkeit aus unserem Alltag herausnehmen und schöne, besondere Momente genießen können.

Wir entfernen uns von Stress und Druck und kreieren unser eigenes Tempo. Doch haben Sie auch ein Auge auf die Flexibilität: Zu viel Komfort verursacht Stillstand. Veränderungen und die Anpassung daran können ebenso spannend sein!

Portaltage 2021: Bedeutung, Datum und kosmische Wirkung

Weitere interessante Artikel:

Kategorien:
Copyright 2021 astrowoche.de. All rights reserved.