Eigenschaften des LöwenSternzeichen-Eigenschaften: Alles über das Sternzeichen Löwe - 23.07. bis 23.08.

Löwen sind echte Sieger-Typen - sie sind selbstbewusst und zielstrebig. Welche Eigenschaften Löwe-Geborene noch ausmachen, verraten wir Ihnen.

Inhalt
  1. Allgemeine typische Eigenschaften des Löwen: So tickt der Löwe
  2. Die Stärken des Löwen: Das beherrscht der Löwe perfekt
  3. Negative Eigenschaften des Löwen: Hier hat der Löwe noch Lernbedarf
  4. Typische Eigenschaften für eine Löwe-Frau: Das macht eine Löwe-Frau aus
  5. Typische Eigenschaften für einen Löwe-Mann: Das macht einen Löwe-Mann aus
  6. Der Charakter des Löwen: Was ist typisch Löwe?
  7. Sternzeichen Löwe in der Liebe: Wie hält der Löwe es mit der Zweisamkeit?
  8. Sternzeichen Löwe und Freundschaft: Sind Löwen ein guter Freund?
  9. Sternzeichen Löwe im Beruf: So klappt es mit dem Erfolg
  10. Sternzeichen Löwe und seine Gesundheit: So bleibt der Löwe fit
  11. Element, Edelstein, Glücksbringer und mehr

Wer zwischen 23. Juli und 23. August Geburtstag hat, ist im Sternzeichen Löwe geboren. Der typische Löwe ist stolz, mutig und herzlich. Alle weiteren Charaktereigenschaften, Vorlieben und Schwächen des Sternzeichens Löwe finden Sie hier.

 

Allgemeine typische Eigenschaften des Löwen: So tickt der Löwe

Der Löwe pfeift auf Understatement. Er ist schließlich stolz auf das, was er ist und was er leistet, und will, dass das auch entsprechend gewürdigt wird. Es kommt nicht von ungefähr, dass er der König des Tierkreises ist, auch menschliche Löwen fordern eine Vormachtstellung ein. Doch das machen sie auf so charmante Art und Weise, dass ihnen deshalb niemand böse ist. Zumal der Löwe nicht nur auf sein Wohl achtet, sondern auch darauf schaut, dass es den Menschen in seinem Umfeld gut geht.

Sein Großmut kennt keine Grenzen und sein ausgeprägter Sinn für Gerechtigkeit ist legendär. Der Löwe wird von der Sonne regiert, und so wie diese strahlt auch er und verbreitet um sich Wärme und gute Laune. Kein Wunder, dass er bei anderen so beliebt ist. Zumal er immer eine gute Freizeitidee hat und damit für Abwechslung im Alltag sorgt.

So lebt der Löwe erfolgreich sein Sternzeichen

 

Die Stärken des Löwen: Das beherrscht der Löwe perfekt

Der Löwe versteht es zu glänzen. Alles um ihn herum scheint regelecht zu strahlen, denn er ist der Meister des besonderen Stylings. Er beherrscht die große Show und ringt dem grauen Alltag immer ein paar bunte Momente ab. Ausgefallene Dekoideen sind seine Spezialität und er versteht es, ein Geschenk so einzupacken, dass der Beschenkte sich fast mehr über die raffinierte Verpackung freut als über den Inhalt.

Vor anderen Menschen zu sprechen und seine Ideen auch gegen Widerstand zu vertreten, fällt ihm leicht. Er ist der geborene Anführer, der sich mutig jeder Herausforderung stellt. Sein chronischer Optimismus ist dabei schon der halbe Weg zum Erfolg. Sein Charme erledigt den Rest. Der Löwe hat ein großes Herz, und das zeigt er auch gern: durch kleine Geschenke, eine spontane Umarmung oder einfach ein paar liebe Worte. Dabei besitzt er das Talent, sich nicht lang mit Fehlern aufzuhalten. Er konzentriert sich lieber auf seine Stärken und das, was gut läuft.

Sternzeichen Löwe: Das bedeuten die Häuser für seine Persönlichkeit

 

Negative Eigenschaften des Löwen: Hier hat der Löwe noch Lernbedarf

Der Löwe braucht das Rampenlicht und drängelt sich schon mal vor. Das meint er nie böse, er kommt einfach gar nicht auf die Idee, dass andere daran Anstoß nehmen könnten. Denn schließlich hat er doch die besten Ideen und er liefert die beste Performance ab. Da ist es doch nur natürlich, dass er auch in der ersten Reihe steht.

Exklusivität und Bewunderung sind für ihn selbstverständlich. Dank seiner Herzlichkeit gönnt man ihm das zwar durchaus, aber manchmal hat das Ganze doch einen Touch Arroganz an sich. Eine Schwäche des Löwen ist zudem sein Hang zu Luxuskäufen. Wenn er sich nur ab und an mal etwas leistet, ist das absolut okay. Doch er muss aufpassen, dass das Konto nicht in die Knie geht, wenn er zu oft die Kreditkarte zückt.

 

Typische Eigenschaften für eine Löwe-Frau: Das macht eine Löwe-Frau aus

Wer es am liebsten mit der klassischen Rollenverteilung hält, der kann diese stolze Amazone gleich wieder vergessen. Denn eines steht von vornherein fest: Die Löwe-Frau hat das Sagen, denn es liegt ihr im Blut, den Ton anzugeben und andere zu führen. Man(n) wird es aber sicher nicht bereuen, ihr das Ruder zu überlassen. Denn sie manövriert das Boot sicher durch alle Gefahren des Alltags, nimmt es mit jeder Herausforderung auf und beweist dabei so viel Energie, dass man ihr dafür einfach Respekt zollen muss.

Bei jeder Party ist sie der Mittelpunkt. Sie strahlt einfach jede Menge Glamour aus und ein Selbstbewusstsein, das sexy wirkt. Sowieso geizt sie nicht mit ihren Reizen. Sie zeigt gern, was sie hat – und beweist dabei doch immer wieder, dass hinter ihrer schillernden Fassade ein Herz aus Gold schlägt. Und wer es erst mal in ihr Herz geschafft hat, den beschützt sie wie eine Löwenmutter ihr Junges.

 

Typische Eigenschaften für einen Löwe-Mann: Das macht einen Löwe-Mann aus

Man kann es nicht anders sagen: Der Löwe-Mann wirkt schon fast magnetisch auf sein Umfeld und weiß genau, wie er die Frau seines Herzens für sich gewinnen kann. Kein anderer Mann kann sich so gut darstellen und seine Vorzüge so geschickt ins rechte Licht rücken. Da ist ihm Aufmerksamkeit gewiss, und die braucht er auch. Denn er erträgt alles, nur nicht das Gefühl, zurückgesetzt zu werden. Doch wenn seine Liebste es nur geschickt anstellt, kann sie von ihrem Löwen alles bekommen.

Er blüht regelrecht auf, wenn er gebührend bewundert und angehimmelt wird, und trägt seine Herzdame zum Dank auf Händen. Dabei ist er ganz Kavalier der alten Schule. Für ihn ist es selbstverständlich, seiner Begleiterin die Tür aufzuhalten, ihr in die Jacke zu helfen oder ihr den Stuhl zurechtzurücken. Liebevolle Geschenke zwischendurch gehören für ihn sowieso dazu. Doch er duldet keine Blicke in Nachbars Garten, seine Eifersucht ist legendär. So schnell der Ärger hochkocht, so schnell legt er sich aber auch wieder. Dazu ist sein Wesen einfach viel zu sonnig.

 

Der Charakter des Löwen: Was ist typisch Löwe?

Den Charakter des Löwen zu brechen, ist ein Ding der Unmöglichkeit. Denn er knickt nicht ein, wenn es mal etwas ungemütlicher wird und es Gegenwind gibt. Dazu ist er sich seiner Sache viel zu sicher. Sein Selbstbewusstsein ist durch nichts zu erschüttern und seine souveräne Art imponiert, kann zurückhaltendere Gemüter aber manchmal auch regelrecht erdrücken. Wäre da nicht sein Charme, mit dem er alles angeht und sein Umfeld für sich einnimmt.

Er möchte gefordert werden, sich einbringen und blüht erst dann so richtig auf, wenn er mit einer Herausforderung zu kämpfen hat, an der andere gescheitert sind. Denn das bestätigt ihn darin, dass es ohne ihn nun mal nicht geht. Zur Belohnung gönnt er sich dann schon mal einen Luxus. Er ist stolz und so ist das Beste für ihn gerade gut genug. Er will schließlich zeigen, dass er etwas Besonderes ist.

Die geheimnisvollen Seiten des Löwen: So magisch ist seine Aura

 

Sternzeichen Löwe in der Liebe: Wie hält der Löwe es mit der Zweisamkeit?

Der Löwe ist nichts für schwache Nerven. Man ist entweder sofort von ihm begeistert und verliebt sich auf der Stelle in ihn oder man ist gegen seinen Charme dauerhaft immun. Er schätzt einen Partner, der auch mal Kontra gibt, doch grundsätzlich sollte dieser akzeptieren, dass der Löwe nun mal der starke Part in der Beziehung ist. Gesteht man ihm diese Rolle zu, hat man gut lachen – und fühlt sich so manches Mal wie der Held aus einem Hollywood-Film. Denn der Löwe versteht es wie kein anderes Sternzeichen, die Liebe zu etwas Einmaligem zu machen.

Wen er liebt, der wird verwöhnt, umgarnt, reich beschenkt. Doch man sollte immer aufpassen, dass sein Spieltrieb nicht einschläft. Wenn er sich seiner Sache zu sicher ist, zieht er enttäuscht weiter. Der Löwe braucht schon ein gewisses Maß an Spannung. Schließlich ist er ein Jäger und will für seine Liebe kämpfen.

Die besten Partner für den Löwen: Mit ihm macht das Leben Spaß

 

Sternzeichen Löwe und Freundschaft: Sind Löwen ein guter Freund?

Der Löwe ist ein Feuerzeichen und damit ein recht impulsiver Zeitgenosse. So schließt er oft recht spontan Freundschaften und verbringt dann fast die ganze freie Zeit mit dieser Person. Bis jemand anderes in sein Blickfeld gerät und er diesen Menschen zu seinem „Best Buddy“ kürt. Eine Freundschaft für die Ewigkeit ist mit ihm nicht immer einfach, er sucht sich lieber je nach Lebensphase und aktuellem Interesse immer wieder neue Leute, die ihn ein Stück seines Weges begleiten.

Der Kontakt wird schnell intensiv, um sich dann wieder zu lockern oder sogar ganz im Sande zu verlaufen. Dabei will der Löwe mit einem Freund nicht groß Probleme wälzen. Wenn ihn etwas bedrückt, macht er das am liebsten mit sich selbst aus. Spaß haben, wilde Partys feiern und zusammen so manches Verrückte anstellen steht an erster Stelle. Wer da mitzieht, gewinnt seine Freundschaft.

 

Sternzeichen Löwe im Beruf: So klappt es mit dem Erfolg

Routinejobs sind ihm ein Graus. Der Löwe braucht vielmehr die Möglichkeit, sich immer wieder in andere Themengebiete einzubringen und Neues zu lernen. Er will sich nämlich in seinem Beruf selbst verwirklichen und dabei sein kreatives Potenzial zur Entfaltung bringen. Wen kümmern dabei schon Detailfragen? Den Löwen jedenfalls nicht. Da wäre es ganz gut, wenn er Teil eines Teams ist und ein anderer Kollege sich mit diesen Nichtigkeiten befasst. Sonst kann ein Projekt schon mal im Chaos enden.

Der Löwe hält sich nun mal sehr ungern an einen vorher festgelegten Plan und starre Regeln. Wenn er einen Geistesblitz hat, dann geht er dem natürlich nach. Selbst wenn dadurch vorherige Planungen torpediert werden. Es kommt auch meist etwas richtig Gutes dabei heraus. Wer ihm freie Hand lässt, darf sich über ein fulminantes Ergebnis freuen. Wie er an sein Ziel kommt, entscheidet der Löwe aber selbst.

 

Sternzeichen Löwe und seine Gesundheit: So bleibt der Löwe fit

Als Feuerzeichen fühlt sich der Löwe am wohlsten, wenn er in Bewegung ist. Still sitzen macht ihn unruhig, im Powermodus kann er dagegen Höchstleistungen vollbringen. Die Sonne, seine Zeichenherrscherin, passt auf, dass ihm die Energie nicht ausgeht. Und dass er auch mit weniger Schlaf zurechtkommt. Doch eines braucht er unbedingt: viel Licht und Wärme. Während andere bei Sommerhitze schlappmachen, dreht er erst so richtig auf, wenn die Temperaturen steigen. Wellness reizt ihn zwar durchaus, doch die braucht er nicht unbedingt, um Kraft zu tanken. Er genießt es vielmehr, sich im Spa mal so richtig verwöhnen zu lassen. Denn nichts streichelt seine Seele mehr als eine luxuriöse Behandlung mit wertvollen Ölen und sinnlichen Düften. Dabei kommt dann auch dieses Energiebündel mal kurz zur Ruhe.

So bleibt der Löwe mithilfe seines Sternzeichens gesund

 

Element, Edelstein, Glücksbringer und mehr

Das Element des Löwen: ganz klar das Feuer. Dieses Element treibt ihn immer wieder an und verleiht ihm seine unglaubliche Energie.

Der Edelstein des Löwen: Der Kunzit hilft dem Löwen dabei, sich in andere Menschen einzufühlen und konstruktive Kritik anzunehmen, während der Aragonit seine Neigung zu Toleranz fördert. Der Magnesit passt auf, dass der Löwe sich in der Euphorie nicht zu viel aufzulädt.

Die Glücksbringer des Löwen: Eine goldene Kette oder ein goldener Ring bringt dem Löwen Glück. Generell alles, was glitzert und funkelt, bringt seine schillernde Persönlichkeit zum Ausdruck und kann daher als Glücksbringer fungieren.

Die Polung des Löwen: Er ist ein männliches Zeichen, auch Yang-Zeichen genannt, und damit in seiner Wesensart aktiv und extrovertiert.

Der Herrscherplanet des Löwen: Die Sonne als Zentralgestirn des Himmels herrscht über den Löwen und begründet auch seinen Wunsch nach einer Sonderstellung. Doch sie symbolisiert auch sein sonniges Wesen, mit dem er Wärme um sich verbreitet.

Noch mehr zum Sternzeichen Löwe:

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.