MondlaufVollmond im Dezember 2020: Der winterliche Julmond kommt

Ein letztes Mal erscheint uns der Vollmond im Dezember 2020 in voller Pracht. Was der Wintermond mit sich bringt, erfahren Sie hier.

Inhalt
  1. Wann ist Vollmond im Dezember 2020?
  2. Der Vollmond im Sternzeichen Krebs
  3. Die Namen des Dezember-Vollmondes

Das Jahr 2020 brachte uns viele unerwartete Ereignisse und überraschte uns mit positiven als auch negativen Veränderungen. Eine Sache, auf die wir uns immer verlassen können, ist der Lauf des Mondes. Auch im Dezember 2020 ist auf ihn Verlass und er erscheint uns ein letztes Mal als volle, runde Kugel am Himmelszelt.

Vollmond Bedeutung: Das steckt hinter dem mystischen Mond-Wunder!

 

Wann ist Vollmond im Dezember 2020?

In Vollmondnächten erscheint uns der Mond besonders hell. Am 30. Dezember 2020 am frühen Morgen um ca. 05:28 Uhr ist genau das zum letzten Mal in diesem Jahr der Fall. Wir freuen uns auf einen kraftvollen Mond in den letzten Tagen des Jahres 2020.

Rückläufiger Merkur 2021: Alle wichtigen Daten und Infos

 

Der Vollmond im Sternzeichen Krebs

Der Mond schafft es, jeden Monat alle 12 Sternzeichen zu durchlaufen. So verbleibt er für ein paar Tage im Monat jeweils in einem bestimmten Sternzeichen. Zum Zeitpunkt des Vollmondes im Dezember 2020 steht der Mond gerade im Sternzeichen Krebs. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Bedeutung des Mondes und die Energien, die er mit sich bringt.

Der Vollmond im Krebs steht sinnbildlich für Wunscherfüllungen, Familienangelegenheiten und für starke Gefühle. Eine ideale Zeit also, um einen eventuellen Kinderwunsch anzugehen, sich mit einem Familienmitglied zu versöhnen oder auszusprechen.

Wann ist Neumond? Alle Termine für 2020

 

Die Namen des Dezember-Vollmondes

Monde haben auch traditionelle Namen, die sich meist an dem jeweiligem Monat orientieren. Der Vollmond im Dezember wird auch Julmond, Heilmond oder Lange-Nacht-Mond genannt.

Das könnte auch noch interessant sein:

Kategorien:
Copyright 2020 astrowoche.de. All rights reserved.