close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für astrowoche.wunderweib.de/ Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vollmond im FebruarDiese 3 Sternzeichen müssen wegen des Vollmonds am 16. Februar 2022 sehr vorsichtig sein!

Der Vollmond am 16. Februar 2022 meint es nicht nur gut mit den Sternzeichen. Drei müssen jetzt besonders vorsichtig sein. 

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Stiere starten gestresst in den Tag
  2. Krebse müssen sich in Geduld üben
  3. Skorpione sollten Prioritäten setzen

Es gibt Sternzeichen, die von dem Vollmond am 16. Februar um 17:58 Uhr profitieren, und besonders viel Glück haben werden. Andere stellt der Schneemond vor eine echte Herausforderung, denn er bringt ihnen Stress und Ärger. Wir verraten, welche drei Tierkreiszeichen es rund um den Vollmond im Februar besser ruhig angehen lassen sollten.

 

Stiere starten gestresst in den Tag

Sie möchten sich am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, lieber Stier. Man kann es Ihnen nicht verübeln. Die Energien des Vollmondes setzen Sie schon von Tagesbeginn an unter Strom und sorgen für eine unangenehme innere Unruhe. Muten Sie sich heute nicht zu viel zu. Das gilt für den Job wie auch für Privates. Dass Sie sich selbst die ganze Zeit in Frage stellen, hat bald wieder ein Ende. Gönnen Sie sich bis dahin einfach ein bisschen mehr Ruhe.

 

Krebse müssen sich in Geduld üben

Normalerweise sollte man meinen, dass Ihnen der Mond wohlgesonnen ist. Schließlich ist er der Herrscherplanet der Krebse. Doch der Vollmond im Februar setzt Sie unter Druck und sorgt für Stress. Was da besonders wichtig ist: Warten Sie ab und versuchen Sie, die Dinge einfach auf sich zukommen zu lassen. Wenn Sie jetzt etwas erzwingen, wird Ihnen das nichts bringen. 

 

Skorpione sollten Prioritäten setzen

Skorpione merken schon direkt zu Tagesbeginn, dass dieser Tag ein anderes Tempo hat. Es prasselt gefühlt alles auf einmal auf sie ein. Doch Sie haben nun mal nicht acht Arme und können alles zur gleichen Zeit erledigen. Damit Sie eine Chance haben, den Überblick zu behalten, müssen Sie heute Prioritäten setzen und sich an diese halten. So wird Ihr Tag zwar trotzdem noch arbeitsreich, aber Sie werden das Wichtigste bewältigen können. Abends empfehlen wir Ihnen viel Entspannung. Gönnen Sie sich Ihr Lieblingsessen und gehen Sie früh ins Bett, um Kraft für den neuen Tag zu tanken.

Zum Weiterlesen:

Kategorien:
Copyright 2022 astrowoche.de. All rights reserved.