Astro-CoachingSternzeichen Zwillinge: Das bedeuten die Häuser für die Persönlichkeit

Zwillinge schließen in Nullkommanichts Freundschaften und verhalten sich, als würde man sich schon ewig kennen. Erich Bauer wendet sich in seiner neuen Astro-Coaching-Serie der Frage zu, welche Existenzen für den Stier essentiell sind und erörtert für uns, inwiefern die verschiedenen Hausbesetzungen Einfluss auf die Persönlichkeit dieses Sternzeichens haben.

Inhalt
  1. Sternzeichen Zwillinge: Sein schwacher Punkt
  2. Haus 1: Zwillinge
  3. Haus 2: Krebs
  4. Haus 3: Löwe
  5. Haus 4. Jungfrau
  6. Haus 5: Waage
  7. Haus 6: Skorpion
  8. Haus 7: Schütze
  9. Haus 8: Steinbock
  10. Haus 9: Wassermann
  11. Haus 10: Fische
  12. Haus 11: Widder
  13. Haus 12: Stier 

Nahezu jeder Mensch kennt heute sein Sternzeichen und geht davon aus, es würde seine Persönlichkeit mehr oder weniger treffend beschreiben. Das ist aber nicht richtig. Das eigene Sternzeichen steht in Beziehung zu allen anderen elf Abschnitten im Tierkreis. Erst in der Verbindung mit den anderen Abschnitten ergibt sich die ganze Fülle astrologischer Einsichten und Erkenntnisse. Erst dann versteht man, warum man so ist, wie man ist.

 

Sternzeichen Zwillinge: Sein schwacher Punkt

Zwillinge sind Luftzeichen. Das macht sie leicht und unbeschwert und verrät, warum Sie ohne Weiteres Kontakt mit anderen Menschen eingehen können. Sie schließen in Nullkommanichts neue Freundschaften und verhalten sich, als würde man sich schon immer kennen.

Das Element Luft verhilft Ihnen auch zu Ihrem weiten Horizont. Es gibt kaum etwas, was einem Zwilling fremd wäre, und wenn, schafft er in kürzester Zeit Vertrauen herzustellen.

Auf der anderen Seite führt diese starke Verbindung mit dem Element Luft aber auch zu einem schwierigen Umgang mit dem Element Wasser. In aller Regel erleben sich Zwillinge wie gespalten. Da ist der fröhliche, leichte, extrovertierte Teil, und da gibt es noch einen anderen, der Ihnen eher Schwierigkeiten, Sorgen und Nöte bereitet. Der Grund liegt in der Abwehr des Wasserelements. Zwillinge müssen lernen, damit selbstverständlicher umzugehen. Das wird umso wichtiger, je älter Sie werden, denn dann nehmen die äußeren Reize ab und es beginnt eine Reise nach innen. 

Das große Gesundheits-Horoskop: Das ist die beste Zeit, gesund zu werden

 

Haus 1: Zwillinge

Startkraft

Alles Neue spricht Sie an. Sie sind wie mit einem Empfänger versehen, der die Welt ununterbrochen danach absucht, was interessant für Sie sein könnte. Das hält Sie auf Trab. Sobald nichts Entsprechendes zu erwarten ist, werden Sie nervös, fühlen sich leer und unerfüllt. Sie verschaffen sich daher selbst möglichst ständig neue Reize, kaufen Zeitungen, hören Radio, sehen TV und begeben sich dorthin, wo etwas geboten wird.

Sternzeichen-Eigenschaften: Alles über das Sternzeichen Zwillinge - 21.05. bis 21.06

 

Haus 2: Krebs

Reichtum

Diese Kombination erklärt die Schwierigkeit für einen Zwillings-Geboren im Umgang mit den Bereichen des 2. Hauses. Das bezieht sich sowohl auf den Umgang mit Geld als auch mit Lust und Liebe und letztendlich auch auf sein Verhältnis zur Natur. Einerseits besteht ein riesengroßes Verlangen nach Reichtum genauso wie nach Lust und Sexualität, andererseits machen sie ihm Angst, weil sie unfassbar scheinen.

Astro-Coaching: So gehen Sie am besten mit einem Zwilling um

 

Haus 3: Löwe

Information

Mit dem Zeichen Löwe im dritten Haus wird offensichtlich, dass für Sie, einen Zwilling, die Teil- habe am Geschehen draußen in der Welt ungeheuer wichtig und befriedigend ist. Sie sind auch in der Lage, diese Informationen zu gestalten, sie wichtig und bedeutsam werden zu lassen. Etwas Wichtiges zu wissen, eine wichtige Information zu besitzen, macht Sie selber groß und verhilft Ihnen zu einem starken Selbstwertgefühl.

Ihr Aszendet und seine genaue Bedeutung: Sie haben das Sternzeichen Zwillinge...

 

Haus 4. Jungfrau

Geborgenheit

Etwas zu wissen bzw. zu erfahren, verschafft Ihnen auch gute Gefühle. Gleichzeitig sind Sie ein Meister darin, Informationen so zu verarbeiten, dass Sie auch Ihren Mitmenschen gefallen. Das ist der Grund, warum Sie ein ausgesprochen guter Erzähler, Schriftsteller, Informant und Berichterstatter sind. Sie möchten mit Ihre Informationen anderen Menschen etwas geben, was Sie zufrieden und glücklich macht.

Astro-Coaching: So lebt der Zwilling erfolgreich sein Sternzeichen

 

Haus 5: Waage

Selbstgewissheit

Das 5. Haus Waage verrät, dass Sie auf andere Menschen angewiesen sind, um Ihre Bestimmung zu erfüllen. Sie brauchen Zuhörer, Leser, Menschen, die etwas wissen wollen. Dann werden Sie sich Ihrer selbst sicher. Im Negativen kann das aber auch dazu führen, dass Sie andere dahingehend „missbrauchen“, Ihren Informationsfluss nicht mehr zu stoppen, also andere in Grund und Boden reden.

Astro-Coaching: Die besten Partner für den Zwilling

 

Haus 6: Skorpion

Vernunft

Mit der Verbindung von Skorpion und dem 6. Haus ergibt sich für Sie die Möglichkeit, selbst dramatische Dinge zu verarbeiten. Sie nehmen dem Dunklen ihre Gefahr, können daher in Bereichen arbeiten und sich zurechtfinden, die anderen Schwierigkeiten bereiten, wie zum Beispiel die Arbeit in sozialen Randgruppen. Umgekehrt besteht allerdings auch die Gefahr, das Dunkle zu versachlichen.

Astro-Coaching: So bleiben die Zwillinge mithilfe ihres Sternzeichens gesund

 

Haus 7: Schütze

Ergänzung

Aus dieser Kombination erklärt sich Ihr Faible für die Welt des Geistes. Sie studieren gern und philosophieren über die Geschehnisse der Zeit. Auch, dass Sie gerne fremde Länder bereisen, erklärt sich aus dieser Kombination. Sie macht aber auch offensichtlich, dass Sie jemanden als Begleiterfür die geistige Welt des Schützen brauchen. Allein finden Sie nicht so leicht einen Zugang.

Astro-Coaching: Die geheimnisvollen Seiten des Zwillings

 

Haus 8: Steinbock

Hingabe

In der Verbindung vom 8. Haus und dem Sternzeichen Steinbock tritt zu Tage, dass Sie sich leicht in Ihrer Arbeit übernehmen. Sie können sich dermaßen in eine Arbeit hineinknien, darin regelrecht versinken und alles andere vergessen. Das macht Sie natürlich zu einem erfolgreichen Menschen. Andererseits besteht die Gefahr, dass Sie sich selbst vergessen. Sie sollten versuchen, mehr Distanz zu dem, was Sie tun, zu gewinnen.

 

Haus 9: Wassermann

Einsicht

Sie sind ein Mensch, der sich selbst nichts verbietet bzw. der vorgegebene Grenzen nicht ohne Weiteres akzeptiert. Sie wollen alles erfahren und kennenlernen. Das macht Sie zu klugen Forschern und Erfindern. Sie nehmen sich auch heraus, Ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Eine weitere Folge dieser Verbindung ist auch, dass Freunde für Sie sehr wichtig sind, und ein Hang besteht, sie zu idealisieren.

 

Haus 10: Fische

Verwirklichung

Hier ergibt sich für Sie ein Problem. Denn im Grunde verrät Ihr 10. Haus Fische einen Menschen, der offen ist für Bereiche jenseits der bekannten und anerkannten Wirklichkeit, die Ihnen aber ansonsten so selbstverständlich und vertraut ist. Der Widerspruch führt bei vielen Zwillingen dazu, dass sie sich in ihrem Berufsmilieu nicht wirklich wohlfühlen. Es fehlt ihnen das „ Fischige”, eine mediale, spirituelle Dimension.

 

Haus 11: Widder

Umbruch

Das 11. Haus Widder erklärt, warum Zwillinge oft völlig überraschende Veränderungen oft auch ohne Vorankündigung vollziehen. Manchmal brechen sie auch aus Beziehungen und Freundschaftenaus. Auch ihr Hang zu abstrusen Verhaltensweisen, die ihre Mitmenschen häufig vor den Kopf stoßen, liegt hier begründet. Um dem vorzubeugen, sollten Zwillinge zum Beispiel einem außergewöhnlichen Hobby frönen.

 

Haus 12: Stier 

Stille

Hier stoßen wir auf eine kleine Tragödie, wenigstens so lange Sie nicht Abhilfe schaffen. Es ist nämlich so, dass Sie tiefe Zufriedenheit und Erfüllung dann erfahren, wenn Sie sich nach innen begeben. Das fällt Ihnen aber nicht leicht, weil Sie so sehr an äußeren Geschehnissen interessiert sind. Sie müssen regelrecht lernen, sich nach innen zu wenden. Dann finden Sie tiefe Befriedigung und wie zu Hause angekommen.

Autor: Erich Bauer

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.