Allgeiers Astro-WissenMars im Quadrat oder in Opposition: So wachsen auch Mut und Risikofreude

Quadrate und Oppositionen gehören zu den kritischen, spannungsgeladenen Aspekten. Was passiert, wenn Mars eine solche Position zu den anderen Planeten einnimmt? Unser Chefastrologe Michael Allgeier verrät es Ihnen im Astro-Wissen.

Inhalt
  1. Mars Quadrat oder Opposition Jupiter
  2. Mars Quadrat oder Opposition Saturn
  3. Mars Quadrat oder Opposition Uranus
  4. Mars Quadrat oder Opposition Neptun
  5. Mars Quadrat oder Opposition Pluto
  6. Mars Quadrat oder Opposition Mondknoten
  7. Mars Quadrat oder Opposition Aszendent
  8. Mars Quadrat oder Opposition MC

„Was mich nicht umbringt, macht mich stärker“, behauptete einst der berühmte Philosoph Friedrich Wilhelm Nietzsche, der, wie sollte es auch anders sein, einen Skorpion-Aszendenten hatte. Dieser legendäre Spruch hat sehr viel mit Selbstbehauptung, Kampf, nicht aufgeben und um jeden Preis siegen wollen zu tun. Wir sprechen also von Mars, dessen Wesen immer auf Kampf, Auseinandersetzung und Selbstbehauptung gerichtet ist. Und je massiver Mars im Horoskop auftaucht, etwa in Form von kritischen Aspekten mit anderen Planeten, desto größer wird sein Verlangen, sich durchzusetzen.

Mit den massiven Mars-Aspekten wachsen natürlich auch Mut und Risikofreude an, die in manchen Fällen bis zur Tollkühnheit gehen können. Wenn wir schon vom Salz in der Suppe sprechen, müssen wir in diesem Zuge an erster Stelle natürlich die kritischen Mars-Aspekte nennen, die uns eben ganz besonders stark antreiben, mit denen wir aber auch viel zerstören können. Wo wären wir heute alle, wenn unsere Vorfahren diese Kräfte nicht genutzt und gelebt hätten? Sie waren Pioniere, haben Neues ausprobiert und entwickelt und sich immer wieder neue Herausforderungen gesucht und diesen gestellt. Dazu war der starke Mars mehr als wichtig.

Allerdings geht Mars als Kriegsgott bis in die heutige Zeit auch mit Tod und Zerstörung einher. Er ist also ein zweischneidiges Schwert, dieser Mars, der uns einerseits hilft, große Ziele im Leben zu erreichen und der anderseits, wie gesagt, alles zerstören kann. Erfolgreiche Menschen, die aufsteigen und stürzen, haben immer massive Spannungaspekte in ihrem Horoskop, oft heftige Mars-Aspekte. Allgemein haben alle Menschen, die behaupten, ihr Leben sei ein einziger Kampf, einen kritischen Mars.

Ein Kampf, der oft dann erst aufhört oder zumindest an Dramatik und Schärfe verliert, wenn diese Menschen erkennen, dass der Grund dieser massiven Lebenskämpfe in ihnen selbst und ihrer persönlicher Anlage liegt. Wer besonders kritische Mars-Aspekte in seinem Horoskop hat, sollte immer nach Ventilen suchen, um überschießende Kräfte angemessen abzubauen. Dabei können gerade Sport und Bewegung, als natürliche Ausdrucksformen von Mars, viel helfen.

Das große Engel-Orakel 2019: So beschenkt Sie Ihr Jahres-Engel

 

Mars Quadrat oder Opposition Jupiter

Auch bei diesem Spannungsaspekt sind noch eine große Begeisterungsfähigkeit, Mut und Tatkraft zu beobachten. Gleichzeitig besteht jedoch auch die Neigung zu blindem Optimismus, Voreiligkeit, Unmäßigkeit, Impulsivität und Ruhelosigkeit. Diese Menschen scheuen kein Risiko und gehen auch an die schwierigsten Aufgaben mit großem Elan heran, überziehen dabei aber meistens den Einsatz.

Da sie grundsätzlich gegen jede starre Vorschrift und Bevormundung sind, geraten diese Leute häufig in Konflikt mit dem Gesetz und mit Vorgesetzten. Auch werden im Laufe des Lebens viele schwere religiöse und weltanschauliche Konflikte ausgetragen. Rauheit und Ritterlichkeit wechseln sich ab. Prozesse sollten vermieden werden, da diese vorwiegend ungünstig ausgehen.

Die geheimnisvollen Seiten der Jungfrau​

 

Mars Quadrat oder Opposition Saturn

Menschen mit diesem Aspekt sind oft boshaft, geizig, tollkühn, rebellisch, selbstsüchtig, grausam und rachsüchtig. Auseinandersetzungen mit der Öffentlichkeit und mit Vorgesetzten auf Grund einer unbeherrschten und angriffslustigen Natur. Heftige chronische Krankheiten und Unfälle. Häufig können eine gewisse Herbheit und Härte im Wesen festgestellt werden. Leute mit diesen Aspekten wollen anderen ihre Meinung und Autorität aufzwingen. Überhaupt neigen sie dazu, Dinge mit der Brechstange zu erledigen, wenn es ihnen zu lang dauert, bis sich eine Lösung in ihrem Sinne abzeichnet. Kritische Mars-­Saturn-Winkel bringen außerdem oft Knochen- und Gelenkschmerzen.

 

Mars Quadrat oder Opposition Uranus

Immer noch sehr starke Willenskraft und Energie, die aber falsch eingesetzt und in irrtümlichen, unbesonnenen Handlungen verschwendet wird. Dieser Aspekt macht sehr reizbar, ruhelos, zerstörerisch, trotzig (Motto: „Jetzt erst recht!“), streitbar und intolerant gegenüber anders lautenden Meinungen. Man ist sozusagen aus Prinzip gegen alles und jedermann (Oppositionsgeist). Gefahr von Körperverletzungen und Unfällen (vor allem wenn Mars oder Uranus in Eckhäusern stehen).

Uranus in den Häusern: Mit ihm streben wir die Unabhängigkeit an

 

Mars Quadrat oder Opposition Neptun

Ständig gereizte, unzufriedene, aufrührerische und launenhafte Personen. Oft bestehen krankhafte Neigungen und Begierden, daher auch Unglück in der Liebe. Vor allem wenn Mars in einem Wasserzeichen oder im 12. Haus steht, besteht eine große Gefahr von Alkohol- oder Rauschgiftsucht. Die Einbildungskraft ist leicht erregbar und spricht auf negative Reize stark an. Diese Aspekte machen außerdem empfindlich gegen Medikamente und Fischgenuss (Vergiftungsgefahr!).

Quadrat und Opposition: Eine Gratwanderung zwischen Erfolg und Verlust

 

Mars Quadrat oder Opposition Pluto

Ähnlich kritisch wie die Konjunktion. Diese Aspekte geben ein übersteigertes Triebleben, gefährliche Instinkte, Rohheit, Rücksichtslosigkeit und die Neigung zu gewaltsamen Handlungen und ungestümen Zornesausbrüchen. Die Leidenschaften sind stark und hemmungslos. Finanzielle Verlus­te und übertriebene Erotik sind fast immer zu beobachten. Auch kommen schwere Unfälle und Verletzungen unter diesem Aspekt häufig vor.

Pluto und seine magische Kraft

 

Mars Quadrat oder Opposition Mondknoten

Triebhafte Verbindungen, Streitsucht, Mangel an Anpassung und Kameradschaftlichkeit, stört die Harmonie in Gruppen und Gemeinschaften, gegen den Strom schwimmen, viele Trennungen.

Der Mondknoten in den 12 Häusern: Er schickt uns karmische Aufgaben

 

Mars Quadrat oder Opposition Aszendent

Dieser Aspekt zeigt eine kämpferisch-aggressive Haltung gegenüber der Umwelt an. Dies äußert sich in vielen Streitereien („Streithammel“) und Auseinandersetzungen. Viele Verletzungen, Wunden und Unfälle sind angezeigt. Bei anderen schlechten Aspekten neigen diese Menschen sogar zu Handgreiflichkeiten (Raufbolde). Gerade in Extremsituationen können schlechte Mars-Aspekte auf den Aszendenten äußerst gefährlich sein, weil die Energie dann mit voller Wucht und ohne Rücksicht auf Verluste eingesetzt wird.

Weisen andere Aspekte im Horoskop darauf hin, so bestehen auch Selbstmordneigungen (die Energie wird dann gegen sich selbst eingesetzt). Steht Mars in Opposition zum Aszendenten, so deutet dies auf Probleme in Ehe und Partnerschaft hin. Nur wer sich dieser fehlgeleiteten Mars-Energien bewusst wird und sich gezielt um Zurückhaltung und Diplomatie bemüht, wird diese Aspekte etwas abmildern können.

 

Mars Quadrat oder Opposition MC

Fehlschläge durch Hast und Übereilung, Tod im Krieg, Mord- und Selbstmordneigungen in außergewöhnlichen Situationen. Aufgeregtes Wesen, das in der Erregung handelt und einen Mangel an Zielbewusstsein hat. Diese Aspekte zeigen eine meist unglückliche Berufswahl an, die dem Geborenen nicht zusagt. Speziell bei der Opposition wird häufig ein ungeliebter Beruf von Seiten der Eltern aufgedrückt.

 

 

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.