Astro-Coaching-SerieDie besten Partner für den Skorpion: Er geht mit seinem Partner durch dick und dünn

Teil 8 unserer Astro-Coaching-Serie "Die besten Partner für die Sternzeichen": In dieser Woche erfahren Sie, zu welchen Sternzeichen der Skorpion in den Bereichen Liebe, Beruf und Freundschaft am besten passt.

Inhalt
  1. Die besten Liebespartner des Skorpions
  2. Die besten Geschäftspartner des Skorpions
  3. Die besten Kollegen des Skorpions
  4. Die besten Freunde des Skorpions

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Bereits wenn er zur Welt kommt, ist er aufs engste mit seiner Mutter verbunden. Er kommt auch nicht auf einer einsamen Insel zur Welt, sondern ist vom ersten Tag seines Lebens an umgeben von anderen. Auf engstem Raum mit anderen Kindern verbringt er dann seine Zeit in der Schule. Und später begegnen ihm ständig und überall andere Menschen. Er ist eigentlich nie wirklich allein.

 

Die besten Liebespartner des Skorpions

Skorpione kommen Ende Oktober und in den ers­ten drei Novemberwochen zur Welt. Es ist eine Zeit, in der die Natur ihren Abschied zelebriert, dahingeht, stirbt. Vielleicht ist das der Grund, warum Skorpione eine so eiserne Verbindung mit den Menschen eingehen, für die sie sich entschieden haben. Es ist, als würden sie innerlich zu sich selber sagen: Wir trotzen der Vergänglichkeit, wir halten zusammen, wir bleiben ein Paar bzw. eine Familie. Natürlich passt zu so einer Einstellung kein Sternzeichen, das eine Beziehung und Partnerschaft nur zum Zeitvertreib eingeht, wie zum Beispiel Zwillinge, Wassermänner oder Waage-Geborene.

Am besten klappt es mit einem Sternzeichen, das genauso eisern an einer Verbindung festhält wie der Skorpion, nämlich der Krebs. Skorpion und Krebs sind ein Paar für die Ewigkeit. Auch mit den Erdzeichen, also Stier, Steinbock und Jungfrau lässt sich ein Bündnis „für immer“ eingehen. Besonders gut klappt es mit einem Stier, denn dieses Sternzeichen, das dem Skorpion ganz genau gegenüberliegt, hat viele Eigenschaften, die dem Skorpion abgehen, zum Beispiel ein gutes Verhältnis zu Finanzen. Vor allem weiß ein Stier, wie sich das Leben schöner und angenehmer machen lässt.

Uranus-Wunder: So holen Sie mehr Glück in Ihr Leben

 

Die besten Geschäftspartner des Skorpions

Es existieren beinahe keine anderen zwei Sternzeichen, die so unterschiedlich sind wie Skorpion und Löwe. Letzterer liebt die Öffentlichkeit, legt Wert auf seine Erscheinung und sucht Anerkennung. Der Skorpion dagegen hält sich eher bedeckt, ja versteckt und wirkt aus dem Hintergrund. Aber vielleicht ist es genau wegen dieses Unterschieds, warum diese beiden Sternzeichen ein erfolgreiches Team abgeben. Man teilt sich eben auf. Der eine, der Löwe, zeigt sich, verhandelt, fädelt Geschäfte ein. Der andere, der Skorpion, kümmert sich um die Grundlagen einer geschäftlichen Partnerschaft. Ein weiteres Sternzeichen für ein erfolgreiches Team ist die Jungfrau.

Das setzt allerdings voraus, dass die Jungfrau den Skorpion als weisungsgebend anerkennt. Auch Verbindungen zwischen Skorpion und Stier ergeben ein erfolgreiches Team, das in der Lage ist, viel Geld zu verdienen. Dann existieren in der Welt der erfolgreichen Menschen auch viele Partnerschaften zwischen einem Skorpion und einem Steinbock. Besonders, wenn es darum geht, ein bestehendes Unternehmen erfolgreich weiterzuführen, ist dieses Astro-Duo optimal. Geht es um eine Neugründung einer Firma, ist die Zusammenarbeit mit einem Widder optimal.

Astro-Wissen: Woran liegt es, dass der Partner nervt?

 

Die besten Kollegen des Skorpions

Zwei Skorpione sind sich zu ähnlich und wirken eher verschlossen als offen für Neues. Weiter besteht in aller Regel eine große Rivalität, die aber nicht offen ausgetragen wird und daher oft zu Störungen und Problemen führt, die man gar nicht richtig zu erklären weiß. Auch mit Kollegen, die das Sternzeichen Fische oder Krebs haben, klappen zwar Freundschaften recht gut, aber es besteht eine meistens unbewusste Rivalität, die einen reibungslosen Verlauf in der Firma torpediert. Hingegen sind Teams, die aus einem Skorpion und einem Erdzeichen, also einem Stier, einer Jungfrau und einem Steinbock bestehen, exzellent.

Da unterstützt man sich gegenseitig und fördert gemeinsam den Erfolg des Unternehmens. Ob es mit einem Luftzeichen, also einem Zwilling, einem Wassermann und einer Waage ebenfalls gut klappt, hängt davon ab, ob diese Sternzeichen auch eine Portion Skorpion in ihrem Horoskop besitzen. Dann ist eine Kollegenschaft sogar ausgesprochen Erfolg versprechend, weil das Luftzeichen nach außen hin offen ist und insbesondere bei der Akquisition neuer Kunden Großes leistet. Das gilt genauso für die Feuerzeichen, Widder, Löwe und Schütze. Es klappt nur mit einer Portion Skorpion.

Alle Eigenschaften des Sternzeichens Skorpion auf einen Blick

 

Die besten Freunde des Skorpions

Eine Freundschaft, die ein Leben lang hält, ist die zwischen Skorpionen. Man hat manchmal sogar das Gefühl, man kennt sich schon aus seiner früheren Existenz. Umgekehrt, wenn eine Freundschaft zwischen diesen beiden Sternzeichen auseinandergeht, geht das mit einer Lebenskrise einher. Nicht ganz so existenziell ist die Freundschaft zwischen einem Skorpion und einem Krebs-Geborenen, aber auch hier muss viel geschehen, damit so eine Verbindung auseinandergeht.

Das dritte Wasserzeichen, der Fisch, steht zwar einerseits ebenfalls zu einer Freundschaft mit einem Skorpion. Aber er führt doch dann manchmal ein Doppelleben, sprich, er gibt sich einerseits unendlich treu und zuverlässig, unterhält aber dann doch, ohne dass es bekannt wird, noch eine weitere Beziehung. Freundschaften mit einem Erdzeichen sind ebenfalls relativ stabil. Man versteht sich gut, jeder lässt den anderen so sein, wie er ist, was die beste Voraussetzung für eine gute Freundschaft ist.

Vielleicht klappt es am bes­ten mit einem Stier. Diese Freundschaft öffnet den Skorpion für Seiten des Lebens, die für ihn selbst nicht so selbstverständlich sind. Der Stier zeigt dem Skorpion, dass das Leben viele angenehme, schöne und lustvolle Seiten hat. Skorpione, die in Ihrem Horoskop auch eine „Portion“ Feuer besitzen, also zum Beispiel den Mond oder den Aszendenten in einem Feuerzeichen haben, fühlen sich in einer Freundschaft mit einem Widder, einem Löwen und einem Schützen recht gut.

Allerdings braucht es auch eine gewisse Distanz, denn letztendlich ist eben jeder doch sehr unterschiedlich. Ein Luftzeichen, also ein Zwilling, ein Wassermann oder eine Waage tut sich in aller Regel schwer in einer Freundschaft mit einem Skorpion. Ausnahmen sind bei bestimmten Horoskop-Konstellationen möglich. Am schwierigs­ten ist eine Freundschaft zwischen Wassermann und Skorpion. Diese beiden Sternzeichen sind einfach zu unterschiedlich. Das wäre an sich kein Problem, aber beide finden, dass sich jeweils der andere verändern sollte.

Autor: Erich Bauer

Weiterlesen:

 

 

Kategorien:
Copyright 2019 astrowoche.de. All rights reserved.